Zur Silver Atena Website

Silver Atena – die Experten für Elektronikentwicklung! Wir sind ein technisch führender und unabhängiger Anbieter für die Entwicklung und Lieferung von Prototypen und Kleinserien. Im Bereich sicherheitsrelevanter Systeme und Leistungselektronik bieten wir alles aus einer Hand. Unsere Kunden stammen aus den Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt, erneuerbare Energien und sonstiger Industrie. Silver Atena beschäftigt in Deutschland rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Praktikanten / Werkstudenten oder Abschlussarbeit Python Softwareentwicklung (m/w)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Softwareentwicklung bei SILVER ATENA im Detail kennen zu lernen und Software von der Konzeptphase über die Entwicklung bis hin zur Einführung in einem Projekt mitzugestalten. Bei SILVER ATENA werden PC Applikationen und Tools als eigenständige Anwendungen oder auch zur Unterstützung der Entwicklung von Embedded Steuergeräten entwickelt. In diesem Bereich unterstützen Sie unser Team aus erfahrenen Softwareentwicklern.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Design und Programmierung einer Applikation in Python mit graphischer Benutzeroberfläche
  • GUI Design und GUI Programmierung (z.B. PySide/Qt)
  • Testen des so entwickelten Programmes
  • Erstellen der Softwaredokumentation und des User Manuals

Ihr berufliches Know-how:

  • Laufendes Studium der Informatik , Elektrotechnik , Luft- und Raumfahrttechnik oder eines vergleichbaren technischen Studiengangs
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung mit der Programmiersprache Python
  • Erfahrungen der GUI Entwicklung sind von Vorteil (z.B. Qt)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse von Vorteil.

Vereinen Sie die Theorie mit der Praxis! Im Rahmen Ihres Praktikums oder Ihrer Werkstudententätigkeit werden Sie von unseren Mitarbeitern aus der Entwicklung unterstützt, gefordert und gefördert. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Stärken einzubringen und an Ihre Aufgaben zu wachsen.

Eintrittstermin: spätestens bis 15.01.2019
Einsatzdauer: flexibel, mindestens jedoch 3 Monate
Arbeitszeit: bis max. 40 Std./Woche (während der Vorlesungszeit max. 19,5 Std./Woche)
Voraussetzungen: gültige Immatrikulationsbescheinigung für den Einsatzzeitraum

SIA MUC TEM 00142
Teilen