Zur Silver Atena Website

Standort

Hamburg

Kontakt

Herr Daniel Brüggemann
+49 89 189600 5446
jobs@silver-atena.de

Silver Atena – die Experten für Elektronikentwicklung! Wir sind ein technisch führender und unabhängiger Anbieter für die Entwicklung und Lieferung von Prototypen und Kleinserien. Im Bereich sicherheitsrelevanter Systeme und Leistungselektronik bieten wir alles aus einer Hand. Unsere Kunden stammen aus den Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt, erneuerbare Energien und sonstiger Industrie. Silver Atena beschäftigt in Deutschland rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams suchen wir Sie als

Werkstudent im Bereich Netzanbindung / Simulation (m/w)

Im Rahmen einer Toolevaluierung soll mithilfe des Simulationswerkzeugs PowerFactory der Firma Digsilent ein detailliertes Modell eines Windparks inklusive der Anbindung an ein Mittelspannungsnetz aufgebaut werden. Auf Basis der erarbeiteten Modelle sollen anschließend typische Berechnungsfälle simuliert werden, die gemäß der geltenden Normen im Rahmen der Zertifizierung zu erbringen sind.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Einarbeitung in die Software PowerFactory von Digsilent
  • Einarbeitung in die geltenden Gesetze, Verordnungen und Richtlinien verschiedener Organisationen und Netzbetreiber wie z.B. SLDWindV, EEG2009, FGW-TR3/4, EN50160
  • Modellierung eines Windparks mit Anschluss an das Mittelspannungsnetz
  • Durchführung verschiedener für die Zertifizierung notwendiger Berechnungen ( Leistungsflussanalyse, Kurzschlussanalysen, Wirk-/Blindleistungsregelung)
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Vergleich der Ergebnisse anderer Simulationswerkzeuge (Matlab)

Ihr berufliches Know-how:

  • Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik oder Maschinenbau
  • Erfahrungen mit Simulationswerkzeugen (Kenntnisse im Umgang mit PowerFactory von Vorteil)
  • Kenntnisse im Bereich erneuerbare Energien und Zertifizierungsrichtlinien von Windparks wünschenswert
  • Begeisterungsfähigkeit für Simulationen
  • Eigenständige Arbeitsweise

Vereinen Sie die Theorie mit der Praxis! Im Rahmen Ihres Praktikums oder Ihrer Werkstudententätigkeit werden Sie von unseren Mitarbeitern aus der Entwicklung unterstützt, gefordert und gefördert. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Stärken einzubringen und an Ihre Aufgaben zu wachsen.

Eintrittstermin: flexibel, Einstieg jederzeit möglich
Einsatzdauer: flexibel, mindestens jedoch 3 Monate
Arbeitszeit: bis max. 40 Std./Woche (während der Vorlesungszeit max. 19,5 Std./Woche)
Voraussetzungen: gültige Immatrikulationsbescheinigung für den Einsatzzeitraum

SIA HAM TEN 00033
Teilen