Zur Silver Atena Website

Silver Atena – die Experten für Elektronikentwicklung! Wir sind ein technisch führender und unabhängiger Anbieter für die Entwicklung und Lieferung von Prototypen und Kleinserien. Im Bereich sicherheitsrelevanter Systeme und Leistungselektronik bieten wir alles aus einer Hand. Unsere Kunden stammen aus den Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt, erneuerbare Energien und sonstiger Industrie. Silver Atena beschäftigt in Deutschland rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams suchen wir Sie als

Praktikanten / Werkstudenten oder Abschlussarbeit - Embedded Softwareentwicklung für DC/DC Wandler und Inverter für elektrische Maschinen (m/w)

Elektrische Maschinen und Motoren werden ein immer wichtigerer Faktor für Fahrzeuge. SILVER ATENA entwickelt die Ansteuerungselektronik dieser Geräte in Hard- und Software. Im Rahmen dieses Projektes soll die Steuerungssoftware für DC/DC-Wandler und dreiphasige Inverter entwickelt werden.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Software von der Konzeptphase über Entwicklung und Test bis hin zur Freigabe in einem Projekt mitzugestalten.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Einarbeitung in den verwendeten Mikrocontroller und die anzusteuernden Peripheriekomponenten
  • Entwicklung der hardwarenaher Software, insbesondere der Ablaufsteuerung, Regelungssoftware, ADC, PWM sowie Buskommunikation
  • Neuimplementierung oder Anpassung von Modulen der eingebetteten Steuerungssoftware in C
  • Dokumentation und Test der Software

Ihr berufliches Know-how:

  • Laufendes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Gute Programmiererfahrung in der Programmiersprache C
  • Kenntnisse von Embedded Systems (Mikrocontroller & Peripherie) sind von Vorteil
  • Verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift

Vereinen Sie die Theorie mit der Praxis! Im Rahmen Ihres Praktikums oder Ihrer Werkstudententätigkeit werden Sie von unseren Mitarbeitern aus der Entwicklung unterstützt, gefordert und gefördert. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Stärken einzubringen und an Ihre Aufgaben zu wachsen.

Eintrittstermin: flexibel, Einstieg jederzeit möglich
Einsatzdauer: flexibel, mindestens 8 Wochen
Arbeitszeit: bis max. 40 Std./Woche (während der Vorlesungszeit max. 19,5 Std./Woche)
Voraussetzungen: gültige Immatrikulationsbescheinigung für den Einsatzzeitraum

SIA MUC TEM 00072
Teilen