Zur Silver Atena Website

Standort

München

Kontakt

Herr Daniel Brüggemann
+49 89 189600 5446
jobs@silver-atena.de

Silver Atena – die Experten für Elektronikentwicklung! Wir sind ein technisch führender und unabhängiger Anbieter für die Entwicklung und Lieferung von Prototypen und Kleinserien. Im Bereich sicherheitsrelevanter Systeme und Leistungselektronik bieten wir alles aus einer Hand. Unsere Kunden stammen aus den Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt, erneuerbare Energien und sonstiger Industrie. Silver Atena beschäftigt in Deutschland rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams suchen wir Sie als

Praktikanten / Werkstudenten Entwicklung von Testsoftware im Bereich Autocodegenerierung (m/w)

Ihr Aufgabengebiet umfasst Arbeiten in den Bereichen Softwareentwicklung, Simulation und Softwaretests und bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Softwarepakete zur Simulation und Autocodeentwicklung sowie gängige Testmethoden gründlich kennenzulernen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Bewertung und Vergleich von verschiedenen Simulationstools
  • Untersuchung der Kompatibilität verschiedener Simulationssoftware
  • Programmierung von Parsern
  • Entwicklung von Testprogramme

Ihr berufliches Know-how:

  • Laufendes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder eines vergleichbaren technischen Studiengangs
  • Abgeschlossene Bachelor-Vorprüfung oder sehr gute Vorkenntnisse der Softwareentwicklung
  • Gute Programmierkenntnisse
  • Erfahrung mit Matlab/Simulink von Vorteil
  • Kenntnisse von strukturierter Softwareentwicklung und/oder Softwareentwicklungsprozessen von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Selbständiges Arbeiten und analytisches Denken
  • Einsatzfreude, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität

Vereinen Sie die Theorie mit der Praxis! Im Rahmen Ihres Praktikums oder Ihrer Werkstudententätigkeit werden Sie von unseren Mitarbeitern aus der Entwicklung unterstützt, gefordert und gefördert. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Stärken einzubringen und an Ihre Aufgaben zu wachsen.

Eintrittstermin: flexibel, Einstieg jederzeit möglich
Einsatzdauer: flexibel, mindestens jedoch 6 Wochen
Arbeitszeit: bis max. 40 Std./Woche (während der Vorlesungszeit max. 19,5 Std./Woche)
Voraussetzungen: gültige Immatrikulationsbescheinigung für den Einsatzzeitraum

SIA MUC TEM 00066
Teilen