Standort

Berlin

Bereich

Automotive

Wachse an technischen Herausforderungen

Bring Deine frischen Ideen von der Uni bei uns ein

Werkstudent (m/w) Elektronikentwicklung

Du arbeitest gemeinsam mit erfahrenen Kollegen an der Weiterentwicklung von komplexer Elektronik für Hochvoltsysteme in Elektrofahrzeugen. Dabei gewinnst Du einen Einblick in die Entwicklung von Fahrzeugprojekten im Bereich der Elektromobilität. Darüber hinaus hast Du bei Interesse die Möglichkeit zu einer wissenschaftlichen Arbeit im Rahmen Deines Studiums.

Chance und Perspektive – Was dich erwartet

  • Simulation von Schaltungen und Schaltungsteilen
  • Kontinuierliche Erarbeitung von Verbesserungsvorschläge und Optimierungen
  • Auswertung von Messergebnissen und Abgleich mit Simulationsergebnissen sowie deren Optimierung
  • Prüfung hinsichtlich Implementierung aller geforderten Funktionen
  • Unterstützung bei der Erstellung der Lastenhefte

Persönlichkeit und Engagement – Was du mitbringst

  • Studium der Elektrotechnik, technischen Informatik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Erfahrung im Bereich Elektronikentwicklung
  • Erfahrung im Umgang mit Spice oder ähnlichem ist ideal
  • Strukturiertes Vorgehen und gründliches Arbeiten

Assystem Germany bietet Dir die Möglichkeit in vielfältigen Projekten zu arbeiten und dabei schnell Verantwortung zu übernehmen. Wir legen Wert auf Kreativität, Professionalität und Teamgeist. Eine konstante Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich. Wir leben hierarchieübergreifend einen offenen Austausch und bieten als modernes Unternehmen verschiedene Modelle zur flexiblen Arbeitsgestaltung. Entdecke mit uns die Vielfalt der Engineering-Welt in einem Unternehmen, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht!

AGE BER AUT 00008
Download
Teilen
ENTWICKLE MIT UNS TECHNOLOGIEN VON MORGEN!

AUTOMOTIVE


AEROSPACE


TRANSPORTATION


INDUSTRY

DU STEHST FÜR: Leidenschaft • Engagement • Professionalität • Teamgeist

WIR BIETEN DIR: Vielfältige Projekte • Weiterentwicklung • Globalität • Flexible Arbeitsmodelle